Springe zum Inhalt

Woolrich Eskimo Parka Damen Carolina stammende Künstler zog nach Knoxville und blieb bei zwei

NASHVILLE, Tenn. Er war 47. Samstag mit seinem eigenen Gewehr. DeBusk sagte Linkous blieb bei Freunden und wurde verärgert, nachdem er eine SMS erhalten hatte.

Linkous 'jüngste Arbeit beinhaltete Kollaborationen mit dem Produzenten Danger Mouse und dem Musiker Christian Fennesz. Er arbeitete an der Nachfolge von 2006 zum' Träumen für Lichtjahre im Bauch eines Berges 'zum https://en.wikipedia.org/wiki/Woolrich Zeitpunkt seines Todes.

Linkous war in der Indie-Musikszene mit einem einzigartigen https://www.woolricharcticparkadamen.de Sound, der einnehmend, ätherisch und eindringlich schön war, beliebt.

Die Nachricht von seinem Tod verbreitete sich schnell im Internet https://www.woolricharcticparkadamen.de und stieß auf Schock und Traurigkeit.

Radiohead Bassist Colin Greenwood sagte auf seinem Blog, dass er Linkous zum ersten Mal traf, als Sparklehorse als Vorband für Woolrich Steppjacke Damen
die 'OK Computer' -Tour in Europa diente.

'Seine ersten zwei Platten waren sehr wichtig für mich, und ich trug seine Musik von der Tour in mein Leben und meine Freunde' lebt auch ', Woolrich Eskimo Parka Damen
schrieb Greenwood.' Mark hat geschrieben und einige schöne Musik gespielt, und wir sind glücklich, es zu haben.

DeBusk sagte, Linkous habe keinen Abschiedsbrief hinterlassen. Der aus North Carolina stammende Künstler zog nach Knoxville und blieb bei zwei Freunden, die der Polizei sagten, Linkous trinke und wurde sauer, nachdem er mit einer unbekannten Person telefoniert hatte.

Nachdem sie gesagt hatten, dass er nicht darüber reden wollte, was ihn störte, sagten die Freunde, dass Linkous für eine kurze Zeit nach oben ging und dann das Haus durch eine Hintertür verließ. Ein Zeuge sah Linkous sich in der Nähe hinsetzen, sein Gewehr nehmen, es platzieren gegen seine Brust und ziehen den Abzug.

Linkous 'Körper wurde zum Woolrich Kurze Jacke
Knox County Gerichtsmediziner gebracht, aber es ist unklar, ob eine Autopsie durchgeführt wird, sagte DeBusk.

Linkous war ein beliebter Mitarbeiter und angesehener Künstler, der ein Festival-Favorit war. Sein mit Spannung erwartetes Album mit Danger Mouse, 'Dark Night of the Soul', war durch rechtliche Probleme aufgehalten worden, wurde aber bald veröffentlicht. Der Filmemacher David Lynch hat kürzlich ein Begleitbuch mit Fotos veröffentlicht.

Woolrich Eskimo Parka Damen

Linkous 'Manager, Shelby Meade, veröffentlichte eine Aussage seiner Familie:' Wir sind dankbar für seine Zeit mit uns und werden ihn für immer in unseren Herzen halten. Möge seine Reise friedlich, glücklich und frei sein. Da ist ein Himmel und da ist ein Stern für dich. '